FANDOM


Basic- und Hungry-Modus Bearbeiten

Bevor ihr das Spiel starten könnt, müsst ihr euch bei der Installation zwischen zwei Modi entscheiden. Dem Basic- oder dem Hungry-Modus. Es gibt ein paar wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Modi. Wie wohl schon der Name des Hungry-Modus sagt, ist dieser Modus der schwerere. Hier sinkt die Hungerleiste viel schneller und es ist auch schwieriger sie wieder aufzufüllen.

Unterschiede zu Vanilla Minecraft Bearbeiten

Im Gegensatz zu Vanilla Minecraft (das original Spiel ohne jegliche Erweiterungen) gibt es einige Änderungen, auf denen ihr achten müsst.

  • Die Crafting-Rezepte für Holz- und Steinhacken existieren nicht. Die Hacke fängt erst bei der Eisenhacke an und nutzt sich auch schneller ab. Trotzdem die Holz- und Steinhacke nicht mehr eigens hergestellt werden kann, kann man sie noch in Dörfern finden.
  • Die Abnutzung der Hacken in LitWR nutzen sich um 1/5 schneller ab als normal. Das heißt, dass Eisenhacken nur 52 mal benutzt werden können sowie Diamanthacken 318 mal.
  • Die Effiziens von Knochenmehl hängt vom Schweregrad ab. In Friedlich/Einfach ist die Wachstumsrate genauso wie in Vanilla Minecraft. In Normal ist die Wachstumsrate reduziert und in Schwer hat Knochenmehl kein Effekt.
  • Das Zerstören von Gras bringt keine Samen mehr. Ihr müsst mit einer Hacke Gras zertören, welches sich nicht in der Nähe von Wasser befindet.
  • Um Ackerboden zu erzeugen muss sich Wasser in der Nähe befinden.

Pflanzen und Tiere Bearbeiten

  • Pflanzen können nur am Tage wachsen (nicht mit Fackellicht) und die Wachstumsrate ist länger.
  • Man braucht die ausgewachsenen Pflanzen nicht mehr neu pflanzen. Mit Rechtsklick kann man sie Ernten.
  • Pflanzen geben nur den eingepflanzten Samen wieder, keine extra Samen.
  • Pflanzen, die in Biomen gepflanzt werden, in denen sie nicht vorkommen brauchten 4x länger zu wachsen.
  • HarvestCraft erlaubt die hinzugefügten Pflanzen und Gerichte mit Dorfbewohnern zu tauschen.
  • Hühner brauchen 4x länger um Eier zu legen.
  • Die Zeit um neue Tiere zu züchten ist ebenfalls 4x länger, sowie Babytiere brauchen 4x länger um ausgewachsen zu sein.

Essen Bearbeiten

  • Der Sättigungseffekt von Lebensmitteln wurde neu definiert.
  • Lebensmittel geben einen "Well-Fed" Bonus, der Leben bis zu 33% schneller regenerieren kann. Die Höhe entscheidet die Qualität des Essens.
  • Je höher die Qualität des Essens ist, desto weniger kann man tragen und desto länger dauert es, die Lebensmittel zu essen.
Qualität

(Wert)

Beispiele Lebensmittel Hungerleiste

(Keulen)

Well-Fed Status (Zeit=
Snack / Bissen (4) Rohes oder unverarbeitete Fleisch, Beeren, etc... 0.5 - 1 No N/A
Mahlzeit (5) Gebratenes Fleisch, Pflanzen, etc. 1 - 2 No N/A
leichte Mahlzeit (7) Suppe, Toast,... 2 - 3 Yes 40 Sek.
normale Mahlzeit (9) gebackene Kartoffel, Hamburger, etc. 3 - 4 Yes 2 Sek.
große Mahlzeit (10) Taco, etc. 4 - 5 Yes 4 Sek.
Festessen (14) Rainbowcurry, etc. 5 - 6 Yes 8 Sek.


Verhalten von Hunger Bearbeiten

  • Hunger wird durchgehend weniger auch wenn der Spieler sich nicht bewegt. Die Schnelligkeit des Hungerverlustes wird über den Modi (Basic/Hungry) sowie der Schwierigkeitsstufe beeinflusst.
  • Schlafen verringert nun ebenfalls Hunger. Sinkt die Hungerleiste unter 3 Keulen, so kannst du nicht schlafen.

Friedlich = 1 Keule alle 6 Stunden
Einfach = 1 Keule alle 5 Stunden
Normal = 1 Keule alle 4 Stunden
Schwer = 1 Keule alle 3 Stunden

  • Erreicht die Hungerleiste 0, so stirbt der Spieler innerhalb von Sekunden.
  • Leben regeneriert sich ab 3 Keulen. Eine volle Hungerleiste ist nicht nötig, um Leben zu regenerieren. Es hängt ledeglich davon ab wie schnell sich die Lebensleiste sich regeneriert.
Schwiergikeit Hungerverlust Lebensregeneration Gefüllte Hungerleiste nach Respwan
Friedlich/Einfach 108%* 75% 10 (voll)
Normal 133%* 100% 8
Schwer 183%* 150% 6

Die Werte passen sich der HarvestCraft-Mod an, wenn diese installiert ist:

  • Niedrige Hungerleiste sowie niedrige Lebensleiste geben dem Spieler negative Effekte

Langsamkeit, Schwäche, Grabmüdigkeit

  • Schwäche tritt ein, wenn der Spieler nur noch 3 gefüllte Keulen hat
  • Grabmüdigkeit und Langsamkeit treten bei 2 Keulen ein.
  • Die Stärke der negativen Effekte hängt von der jeweiligen Schwierigkeitsstufe ab.

>> Informationen von Hunger Overhaul